Flugschule Parafly Stubaital GmbH & Parafly Club Stubai
        Flugschule Parafly Stubaital GmbH & Parafly Club Stubai

25. FUN CUP 04.-06.03.2016

 

Am Stubai-Cup Wochenende,

Freitag - Sonntag werden alle Piloten aus luftrechtlichen Gründen im Cup

registriert und müssen sich persönlich anmelden!

 

Anmeldung:

vor Ort am Freitag ab 08.30 Uhr bei der Flugschule Parafly!

Briefing:     

Freitag, Samstag und Sonntag vor Cupbeginn um 9.00 Uhr direkt am Landplatz bei der Flugschule!

Offizielles Briefing:

Freitag abend um 19.30 Uhr im Freizeitzentrum!

 

Die Teilnahme am Fun -Cup ist an allen drei Tagen möglich oder auch nur an einem Tag.

Der Pilot entscheidet selbst den Flugberg, die Startzeit und einen der 2 Landeplätze (Neustift, Medraz, )

 

 

Weiters nehmen alle  registrierten Piloten,  an der Verlosung des Gleitschirmes und weiteren Sachpreisen teil. 

Der Gewinner kann sich einen Monoschirm der Kategorie A frei aussuchen unter den anwesenden Stubai-Cup Aussteller. 

 

Notruf 144

Den Unfall UNBEDINGT dem Veranstalter melden!

Tel. 0043-(0)5226-3344 

Anmeldung über dieses Formular (bitte zum Cup ausgefüllt mit bringen)

Sollten sich noch Fragen haben bitte unter: fly@stubaicup.at

 

Flugschule Parafly Stubaital GmbH

Moos 18
6167 Neustift im Stubaital

Telefon: +43 5226 3344

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Jederzeit mit Terminvereinbarung!

Rufen Sie uns einfach an!

+4352263344

 

Wir freuen uns auf einen Anruf von Ihnen!


ANNUAL PARAGLIDING EVENT IN MARCH

and here the

VIP PILOTS @STUBAICUP

21.30 Samstag 11.03.2017, im FZZ Neustift, Vortrag von:

Antonie Girard Red Bull X-Alps Pilot, "Adventurer of the year" Rekordhalter erster Gleitschirmpilot über einen 8000er

20.30 Samstag 11.03.2017, im FZZ Neustift, Vortrag von:

Konrad Görg "Weltrekord mit EN-B Schirm"

21.30 Freitag 10.03.2017  im FZZ Neustift, Vortrag von:

Burkard Martens dem reiselustigen Filmemacher, Buchautor sowie Streckenpiloten! Einblick in die Wolkenanalyse

20.30 Freitag 10.03.2017, im FZZ Neustift, Vortrag von:

Mad Mike Küng

Wichtigkeit, Verarbeitung sowie optimale Einstellung des Gurtzeuges- Körpergewicht fliegen!

Team Freestyle -acuh 2017 wieder fixer Bestandteil des Stubai Cups

SKYMAN Markus Gründhammer - Lokalmatador seit Anfang an immer dabei

Chrigel Maurer 4 fach Gewinner

Red Bull X-Alps

ist oft  Besucher am Stubai-Cup

"Toni Bender - die Fluglegende."Ich liebe das Stubai!"

video paraflyWATCH! facebook paraflyFOLLOW US ON FACBOOK!
 
Fotos Parafly
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Flugschule Parafly Stubaital & Parafly Club